Sonntag, 23. April 2017

Rezension zu Infernale - Rhapsodie in Schwarz ♥

Hey ihr! 
Heute gibts die Rezension zu einem Buch, auf welches 
ich sehr lange gewartet habe - Infernale Band 2. Wie es mir 
letztendlich gefallen hat und ob es mit Band 1 mithalten
kann, erfahrt ihr nun. :)


Titel: Infernale - Rhapsodie in Schwarz
Autor: Sophie Jordan

Verlag: Loewe

Einband: Gebundene Ausgabe

Preis: 18,95 € 

Seiten: 384

Hier kaufen:


Loewe Verlag 

Amazon 




Beschreibung: 


Ich hatte geglaubt, Mörderin genannt zu werden und alles zu verlieren – meine Zukunft, meinen Freund, meine Freunde – wäre das Schlimmste, was mir passieren konnte. Aber ich habe mich getäuscht. Herauszufinden, dass sie recht haben? Herauszufinden, dass ich genau das bin? Das ist noch viel schlimmer.
 
Seit Davy positiv auf das Mördergen (HTS) getestet wurde, hat sie alles verloren: ihre Familie, ihre Freunde, ihre Zukunft – und was am schlimmsten ist, sich selbst. Denn obwohl sie verzweifelt dagegen angekämpft hat, ist sie doch zu dem geworden, was sie nie sein wollte: eine Mörderin. Eine Widerstandsgruppe und ihr Anführer Caden geben ihr ein neues Ziel. Und Caden weckt Gefühle in ihr, zu denen sie glaubte, nie mehr fähig zu sein. Aber die Schuldgefühle lassen Davy einfach nicht los ... 

Montag, 17. April 2017

Buchige Ostergeschenke ♥

Huhu! Ich hoffe ihr hattet schöne Osterfeiertage und
dass euch der Buchosterhase ein paar kleine Geschenkchen 
gemacht hat. Bei mir gabs Unmengen an Süßigkeiten, ein
Büchergutschein und 3 Bücher, die ich euch heute gerne
vorstelle und zeige :) Viel Spaß dabei!
 

Samstag, 15. April 2017

Rezension zu Die Schöne und das Biest Filmhörspiel ♥

Halli Hallo :)
Tut mir Leid wegen der Abwesenheit, aber ich war mal
wieder viel unterwegs. Nun wünsche ich euch noch ein schönes
Osterwochenende und passend dazu habe ich auch gleich
eine Rezension zum Filmhörspiel von "Die Schöne und das
Biest" für euch. Mit diesem könnt ihr auf jeden Fall
mal abschalten!




Titel:  Die Schöne und das Biest

Leser: Gabrielle Pietermann

Verlag: der Hörverlag
 
Preis: 8,99 € 

Länge: ca. 1h 41 min, 2 CD's


Hier kaufen:




Beschreibung: 


Eine Fee hat den hartherzigen Prinzen Adam zur Strafe in ein Biest verwandelt und mit ihm alle Schlossbewohner in lebende Haushaltsgegenstände. Dieser Bann kann nur durch die Liebe eines Mädchens gebrochen werden. Als sich die schöne und kluge Belle eines Tages in sein Schloss verirrt, denkt das uneinsichtige Biest jedoch überhaupt nicht daran, sich liebenswert zu verhalten. Kann es dennoch rechtzeitig Belles Liebe gewinnen, bevor das letzte Blatt der magischen Rose fällt und die Schlossbewohner für immer verwandelt bleiben?


Montag, 3. April 2017

Lesemonat März ♥

Hallöchen (: 
Mein Standartspruch zum Ende jedes Monats: Wo geht die Zeit nur hin? Das werde ich wohl nie verstehen. Lesetechnisch lief dieser Monat einfach nur BOMBE! So einen guten Lesemonat hatte ich bisher nur einmal und das war in den Sommerferien 2015. Ich habe 15 Bücher gelesen. Zum einen lag das an meinen Faschingsferien Anfang März und zum Anderen daran, dass ich eine Entscheidung treffen musste, wegen der es mir eine Zeit lang auch nicht sonderlich gut ging und so habe ich
mich umso mehr ins Lesen vertieft. Insgesamt waren es 5360 Seiten 
also täglich ca. 172 Seiten.


Auf dem Bild fehlen zwei Bücher! Eins davon ist ein Ebook gewesen und das andere habe ich mal wieder aus Dummheit vergessen aufs Bild zu packen - ihr kennt mich ja. Außerdem habe ich tatsächlich nur Taschenbücher gelesen, was mir erst durch dieses Bild aufgefallen ist. Wo sind meine wundervollen Hardcover geblieben? Und zweitens habe ich das erste Mal ein Buch abgebrochen - ein Monat voller Spekatkel :D